Der tägliche Bibelvers

Er ist der Gott, der die Welt und alles, was in ihr ist, geschaffen hat. - Das alles hat er getan, weil er wollte, dass die Menschen ihn suchen. Sie sollen ihn spüren und finden können. Und wirklich, er ist jedem von uns ja so nahe! Durch ihn allein leben und handeln wir, ja, ihm verdanken wir alles, was wir sind.
Apostelgeschichte 17:24, 27-28

Zitate

Mögen wir uns auch tausend Schritte von Gott weg entfernt haben,
so bedarf es dank der Liebe Gottes nicht mehr als eines einzigen Schrittes,
um zu ihm zurückzukehren.
Hans-Joachim Eckstein



E-Cards

Senden Sie ein E-Karte gratis an Ihre Freunde:

Witze

"Herr Pfarrer, stört es Sie eigentlich,
wenn ich während der Predigt auf meine Armbanduhr sehe?"
"Nein, das stört mich nicht.
Was mich allerdings stört, ist ...


Reflektionen

 

Jesus Christus – Grund genug!

einen guten Hirten haben wir – einen
dem wir vertraut sind, der jeden Einzelnen von uns kennt ...

Gedichte

dir begegnen

wie im Nebel war ich unterwegs
wie im Nebel begegnete ich dir
ich atme auf - ich atme durch
ich habe mich wieder

 

Gebete

gehalten

du
mit mir
suchst mich
hältst mich ...

Geschichten

Spuren

Ich wünsche Dir, dass du Spuren
der Freude hinterlässt und des Glücks,
Spuren der Hoffnung und der Liebe,
Spuren der Gerechtigkeit und des Friedens.  


Bibel Verse

Denn ich kenne ja die Gedanken, die ich
über euch denke, spricht der HERR,
Gedanken des Friedens und nicht zum Unheil, um euch Zukunft und Hoffnung
zu gewähren.
Jeremiah 29:11