Ostern



Aus starrem Eis
wird einmal
lebendiges Wasser fließen.
Ich weiß es.

Aus dem Riss im Vorhang
wird einmal
ein freier Blick
sich öffnen.
Ich weiß es.

Aus der dunklen Nacht
wird einmal
ein heller Morgen geboren.
Ich weiß es.

Aus dem Kriegsgeschrei
wird einmal
ein Friedenslied klingen.
Ich weiß es.

Aus dem Grab
wird einmal
neues Leben auferstehen.
Ich weiß es.

Helmut Schlegel
gefunden bei Heinz Pangels






Ostern ist Verheissung


Von der Dunkelheit der Nacht
zum hellen Licht des Tages,
vom schweren Leid
zur wahren Freude,
von langer Gefangenschaft
zur immerwährenden Freiheit,
vom Tod zum Leben,
von der Erbschuld Befreiung,
zur ewigen Anschauung Gottes;
denn Gott
ist Licht, Leben und Liebe.


ER ist gütig und barmherzig
und voll des Friedens.
In IHM ruht
die ganze Fülle des Seins.
In IHM finden wir Erlösung.


Wie CHRISTUS
von den Toten auferstanden ist,
werden auch wir auferstehen
und leben in Seinem Reich!


So ist OSTERN für mich das
Hochfest meines Glaubens,
das Fest der Verheißung,
das Fest der Gewißheit,
das Fest meiner Erlösung,
das Fest meiner Auferstehung,
das Fest meines Lebens,
das Fest meiner Ewigkeit,
das Fest meiner Herrlichkeit
im Angesichte GOTTES,
Seine endgültige Zusage
an uns Menschen, indem ER
uns durch Seinen Tod und
Seine Auferstehung mit hinein-
genommen hat in Seine ewige
Herrlichkeit.

In CHRISTUS haben wir einen Garanten!
Vertrauen wir auf Seine Zusage!

Ruhm und Ehre,
Preis und Dank
dem HERRN,
unserem GOTT,
unserem Schöpfer.
IHM gebührt
Lob in Ewigkeit.
Amen.
ALLELUJA

© Heinz Pangels, 04/2012



Ostergeheimnis!


Geheimnis des Glaubens –
im Tod steckt das Leben.

Geheimnis des Lebens –
im Tod blüht uns Wandlung.

Geheimnis der Wandlung  -
in Wandlung wohnt Hoffnung.

Geheimnis der Hoffnung -
die Hoffnung schafft Zukunft.

Geheimnis der Zukunft –
die Zukunft führt zu Gott.

Geheimnis Gottes –
Gott ist die Liebe!

Geheimnis der Liebe –
sie wird niemals sterben!

CHRISTUS IST
AUFERSTANDEN!

Verfasser unbekannt
zugesandt von Heinz Pangels